Digitale Medien

Nach­rich­ten, Ser­vices, Sport und Unter­hal­tung: Mit die­ser Mischung hat sich RP Online längst unter den reichweitenstärksten Nach­rich­ten­por­talen in Deutschland eta­bliert. Digitale Kompetenz beweist die Mediengruppe auch mit ihrem Mobilportal, ihren epaper- und App-Angeboten. Mit der Schaffung eines eigenen Geschäftsfelds Digital wurde darüber hinaus der Ausbau in den digitalen Rubrikengeschäften konsequent vorangetrieben und ein systematisches Venture-Geschäft aufgebaut.

Digitale Medien
RP Digital

Ihr Ansprechpartner

RP Digital GmbH
Zülpicher Straße 10
40196 Düsseldorf

Oliver Horst
Tel. 0211 505 19 91

RP Digital

RP Online ist eines der erfolg­reichs­ten Nach­rich­ten­por­tale in Deutschland und das führende Nachrichtenportal eines deutschen Regionalmediums im Inter­net. Der Online-Auf­tritt der Rhei­ni­schen Post hat sich mit monat­lich über 80 Mil­lio­nen Page Impres­si­ons und mehr als 21 Mil­lio­nen Visits in den Top Ten der deutschen News-Web­sites eta­bliert.

Seit dem Start – der bereits im Jahr 1996 erfolgte – baut die Mediengruppe ihr Inter­net-Flagg­schiff ste­tig wei­ter aus. Wäh­rend sich andere Häu­ser dar­auf beschränk­ten, ihren Lesern online eine Kurz­fas­sung der Print­aus­gabe elek­tro­nisch zur Ver­fü­gung zu stel­len, setzte RP Online von Anfang an auf die Prä­sen­ta­tion eige­ner, aktu­el­ler Inhalte.

Das Online-Ange­bot ergänzt und erwei­tert die Rhei­ni­sche Post und schöpft die tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten aus, wel­che die gedruckte Zei­tung nicht hat: RP Online bie­tet Nach­rich­ten aus allen 29 Lokal­re­dak­tio­nen der Rhei­ni­schen Post, Sport-Ergeb­nista­bel­len und -dienste, ein For­tuna-Forum und einen Live-Ticker. Mit dem Mobilportal ist RP Online auf den für Nachrichtenportale bedeutenden Smartphones präsent; Fuß­ball-Apps von For­tuna Düs­sel­dorf, Borus­sia Mön­chenglad­bach und Bayer Lever­ku­sen run­den das Ange­bot ab.

Die cross­me­diale Zusam­men­ar­beit zwi­schen Print und Online hat durch einen gemein­sa­men News­desk in der Zen­tral­re­dak­tion Düs­sel­dorf und einen stän­di­gen Aus­tausch Vor­bild-Cha­rak­ter. Die Inhalte werden nahezu rund um die Uhr durch eine - rund 300 Personen starke - integrierte Redaktion erstellt, die sämtliche Nutzungskanäle bedient. Wie Umfra­gen bestä­ti­gen, ist die Zei­tung in den Augen der Kon­su­men­ten das glaub­wür­digste Medium. Die­ses Qua­li­täts­sie­gel hat die Medi­en­gruppe auch ins Netz getra­gen: Die wesent­li­chen Inhalte der Rhei­ni­schen Post fin­det der Nut­zer auch online.

Die mul­ti­me­diale Bericht­er­stat­tung wei­tet das Team kon­ti­nu­ier­lich aus: Nach­rich­ten-Videos ana­ly­sie­ren tages­ak­tu­ell wich­tige Ereig­nisse welt­weit, große regio­nale Ereig­nisse wer­den live per Video-Handy über­tra­gen. Das Lifes­tyle-Por­tal Tonight, das populäre Fußballportal FuPa, ein Event­por­tal sowie die Angebote RP Freude und RP Trauer ergän­zen das Ange­bot.

www.rp-online.de

Rheinische Post App

Ihr Ansprechpartner

Rheinische Post App
Zülpicher Straße 10
40196 Düsseldorf
app@​rhei­ni­sche-post.​de

Sven Grest
Tel. 0211 505 19 64

Rheinische Post App

Die täg­li­che App der Rhei­ni­schen Post bie­tet den Lesern sowohl auf dem iPad als auch auf Android-Endgeräten alle Stär­ken der Zei­tung – ver­bun­den mit neuen mul­ti­me­dia­len Ele­men­ten. Wie in der Print­aus­gabe gibt es auch in der täg­li­chen App Titel­ge­schich­ten, ver­schie­dene Res­sorts, Auf­ma­cher, Ana­ly­sen und Kom­men­tare. Die Dar­stel­lung der Inhalte ist für Tablets opti­miert und steht bereits am Vor­a­bend ab 21 Uhr zur Ver­fü­gung. Dar­über hin­aus gibt es Zusat­z­ele­mente wie inter­ak­tive Gra­fi­ken, 360-Grad-Pan­ora­ma­fo­tos und - bei­spiels­weise im Sport­be­reich - beson­ders viele Foto­stre­cken und Videos.

Inner­halb der App kann der Leser bis zu drei Loka­l­aus­ga­ben aus­wäh­len – zum sel­ben Preis. Und zusätz­lich zu den sechs regu­lä­ren Aus­ga­ben von Mon­tag bis Sams­tag wird RP Plus, unser preis­ge­krön­tes digi­ta­les Sonn­tags­ma­ga­zin mit vie­len Lese­stü­cken, inter­ak­ti­ven Ele­men­ten und aktu­el­ler Sport­be­richt­er­stat­tung, in die täg­li­che App der Rhei­ni­schen Post inte­griert.

Beson­ders güns­tig gibt es die App für Print-Abon­nen­ten. Alter­na­tiv kann sie aber auch ein­zeln oder im Monats­abon­ne­ment bestellt wer­den.

www.rp-app.de

Rheinische Post App im iTu­nes App-Store 

Rheinische Post App im Google Play Store

Digital-Angebote der Saarbrücker Zeitungsgruppe

Ihr Ansprechpartner

Saarbrücker VerlagsService GmbH
Gutenbergstraße 11-23
66117 Saarbrücken

Christian Lauer
Tel. 0681 502 36 30

Digital-Angebote der Saarbrücker Zeitungsgruppe

Die Saarbrücker Zeitungsgruppe verfügt in ihren vier Verbreitungsgebieten - von Saarbrücker Zeitung und Pfälzischer Merkur über Trierischer Volksfreund bis hin zu Lausitzer Rundschau - über reichweitenstarke regionale Online-Angebote. Insgesamt erzielen die Portale monatlich mehr als 4 Millionen Visits in ihren Regionen. Sie erweitern die Inhalte der Print-Publikationen auf vielfältige Weise und bieten ihren Nutzern zahlreiche zusätzliche Elemente. Auch an den Standorten der Saarbrücker Zeitungsgruppe wird das reichweitenstarke Fußballportal FuPa betrieben. Außerdem tritt die Gruppe als Solution Provider für Apps und Services in ihren Verbreitungsgebieten auf.

www.saarbruecker-zeitung.de

www.​volksfreund.​de

www.​lr-online.​de

www.​pfaelzischer-merkur.​de

markt.gruppe Holding

Ihre Ansprechpartnerin

markt.gruppe Holding
Nymphenburger Straße 14
80335 München  

Isabell Martin
Tel. 089 878068 202

markt.gruppe Holding

Die Rheinische Post Mediengruppe ist zu 50 Prozent an der markt.gruppe Holding beteiligt, die in strategischer Partnerschaft mit der in München ansässigen Ippen-Mediengruppe geführt wird. Die markt.gruppe Holding vereint führende nationale und regionale Online-Portale; dazu gehören das Kleinanzeigenportal markt.de, die Stellenportale stellenanzeigen.de und yourfirm.de sowie das im Rheinland führende Regionalportal kalaydo.de.

Mit mehr als 20 Millionen Visits pro Monat und mehr als 250 Millionen Page Impressions pro Monat sind die Portale nationale Nummer zwei bei Kleinanzeigen und nationale Nummer drei bei Stellenanzeigen. Insgesamt kooperieren rund 150 Zeitungstitel mit den Angeboten der markt.gruppe Holding. Über die markt.gruppe ist die Rheinische Post Mediengruppe auch an motoso, Hamburg, und an VRS Media, Bremen, beteiligt.

www.marktgruppe.de

Immowelt Holding

Ihr Ansprechpartner

Immowelt Holding AG
Nordostpark 3-5
90411 Nürnberg

Ulrich Gros
Tel. 0911 520 25 277

Immowelt Holding

Am 30. Juni 2015 entstand durch die Fusion der markt.gruppe-Mehrheitsbeiteiligung Immowelt AG mit der Axel Springer-Gesellschaft Immonet GmbH die Immowelt Holding AG. Die Rheinische Post Mediengruppe ist - wie auch der markt.gruppe-Partner Ippen-Mediengruppe - mit 17,5% an der Immowelt Holding beteiligt. Zwei starke Marken - immowelt.de und immonet.de - sind seitdem vereint und bilden die starke nationale Nummer zwei im deutschen Immobiliensegment. Monatlich werden über die beiden Portale mehr als 35 Millionen Visits und mehr als eine Million Kontaktanfragen bei Immobilienmaklern erzielt.

www.immowelt.de

Beteiligungen an start up-Unternehmen

Ihr Ansprechpartner

Rheinische Post Mediengruppe
Zülpicher Straße 10
40196 Düs­sel­dorf

Johannes Werle
Tel. 0211 505 19 06

Beteiligungen an start up-Unternehmen

Die Rheinische Post Mediengruppe ist neben den direkten Aktivitäten und Beteiligungen im Digitalbereich auch als Venture-Partner zur Unterstützung junger, innovativer Digitalunternehmer tätig. Dabei erfolgen die Investitionen in der Regel nicht direkt, sondern über Venture-Capital-Fonds, an denen die Gruppe substantiell beteiligt ist. Aktuell handelt es sich um die Multi Company Venture Fonds "Capnamic United Venture I" und "b-to-v Internet & Mobile Technologies". Mit Büros in Berlin, Köln und der Schweiz sowie einem weltweiten Netzwerk im Start up- und Venture-Bereich unterstützen diese Fonds-Engagements die zunehmend digitale Ausrichtung und den Wandel der Rheinische Post Mediengruppe. In Einzelfällen können auch ergänzende Direktinvestitionen in start up-Unternehmen durchgeführt werden.

www.capnamic.de

www.b-to-v.com