Leseförderung

Junge Menschen für Medien begeistern und ihr Interesse an aktuellen Themen fördern – das leistet die Mediengruppe mit Projekten für Kinder und Jugendliche. Die Projekte „Texthelden“ und „LeseMentoren Neuss“ fördern neben den Lese- und Schreibkompetenzen der Kinder auch das Allgemeinwissen. Bei „Texthelden“ werden Schüler der dritten bis zehnten Klasse zu Zeitungsexperten. Bei den „LeseMentoren Neuss“ wird den Kindern die Bedeutung, die eigene Zeitung nach Hause geliefert zu bekommen, beigebracht. Bei „News to Use“ lesen junge Menschen in der Ausbildung Zeitung. Wenn Sie sich gemeinsam mit der Mediengruppe für Schulen oder soziale Einrichtungen engagieren möchten: Werden Sie Zeitungspate!

Schulprojekte

Wer junge Men­schen zu akti­ven, inter­es­sier­ten Bür­gern her­an­wach­sen sehen will, kann kaum etwas Nach­hal­ti­ge­res tun, als ihnen die Freude am Lesen zu ver­mit­teln. „Wir wol­len junge Men­schen für Medien begeis­tern und ihnen zei­gen, dass die Tages­zei­tung ein jun­ges, span­nen­des Pro­dukt ist, mit dem man ganz neben­bei jede Menge lernt“, sagt Pascal Schmidt.

Mehr lesen

Ihr Ansprechpartner

Pascal Schmidt
Tel. 0211 505-2249

pascal.schmidt@rheinische-post.de

Weiterbildungsprogramm für Ihre Auszubildenden

News to Use: Wer jeden Tag die Zei­tung liest, kann mit­re­den, weiß bei Kun­den­ge­sprä­chen über aktu­elle The­men Bescheid und ver­bes­sert ganz neben­bei auch noch den eige­nen sprach­li­chen Aus­druck und die Lesekompetenz.

Mehr lesen

Ihr Ansprechpartner

Wolf­ram Klerx
wolfram.​klerx@​rheinische-post.​de

Werden Sie Zeitungspate

Aktion Zei­tungs­patenschaft: Leser und Kun­den der Medi­en­gruppe engagieren sich -Wer­den Sie Zei­tungs­pate für eine Schule oder soziale Ein­rich­tung in der Region.

Mehr lesen

Ihr Ansprechpartner

Wolf­ram Klerx
wolfram.​klerx@​rheinische-post.​de