Press

  • Rheinische Post, Westdeutsche Zeitung, Aachener Nachrichten und Aachener Zeitung starten Medienprojekt "Texthelden"

    Um den kom­pe­ten­ten Umgang von Schü­le­rin­nen und Schü­lern mit Print- und Online-Medien zu stär­ken, haben die Rhei­ni­sche Post, West­deut­sche Zei­tung sowie Aache­ner Nach­rich­ten und Aache­ner Zei­tung das Medi­en­pro­jekt "Tex­t­hel­den" ins Leben geru­fen.

  • markt.gruppe weiter auf Wachstumskurs

    Die markt.​gruppe, das Joint Ven­ture von Ver­lags­gruppe Ippen und Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe (Pro­Serv) im digi­ta­len Rubri­ken­ge­schäft, über­nimmt 100% der Anteile an Kalaydo, dem größ­ten regio­na­len Online-Klein­an­zei­gen­por­tal Deutsch­lands.

  • DVV Media Group kauft Alba Fachverlag

    Die DVV Media Group GmbH, Ham­burg, über­nimmt 100 % der Anteile an der Alba Fach­ver­lag GmbH & Co. KG, die in Meer­busch bei Düs­sel­dorf behei­ma­tet ist. Der Kauf erfolgt unter dem Vor­be­halt der Zustim­mung des Kar­tell­am­tes.

  • Rheinische Post sucht Unternehmen mit Zukunft in NRW

    Nord­rhein-West­fa­len, einst geprägt durch Kohle und Stahl, steht vor einer neuen Indus­tria­li­sie­rung: Wie kaum eine andere Region voll­zieht es einen tief­grei­fen­den Struk­tur­wan­del. Mit dem Wett­be­werb „NRWirt­schaft im Wan­del" sucht die Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe Unter­neh­men, die das Land mit klu­gen Ideen, moder­nen Pro­zes­sen und neuen Tech­no­lo­gien ins digi­tale Zeit­al­ter brin­gen.

  • Rheinische Post Mediengruppe verkauft ihren 50%-Anteil an der slowakischen Mediengruppe Petit Press

    Die Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe hat einen Ver­trag über den Ver­kauf ihres 50%-Anteils an der slo­wa­ki­schen Medi­en­gruppe Petit Press abge­schlos­sen. Käu­fer ist eine Toch­ter­ge­sell­schaft der pri­va­ten slo­wa­ki­schen Nach­rich­ten­agen­tur SITA.

  • Neuordnung der Eigentümerverhältnisse in der markt.gruppe

    Die Ver­lags­gruppe Ippen und die Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe (Pro Serv) über­neh­men den 33,33%-Anteil der Funke Medi­en­gruppe an der markt.​gruppe.

  • Rheinische Post geht Redaktionskooperationen ein

    Die Rhei­ni­sche Post stellt sich wei­ter kon­se­quent den Her­aus­for­de­run­gen und Chan­cen eines sich ver­än­dern­den Markt­um­fel­des.

  • Rheinische Post Mediengruppe legt beim Bundeskartellamt Beschwerde gegen Google ein

    Die Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe geht kar­tell­recht­lich gegen Google vor. Zusam­men mit der VG Media und wei­te­ren Ver­la­gen, die Gesell­schaf­ter der VG Media sind, legt das Unter­neh­men Beschwerde beim Bun­des­kar­tell­amt ein.

  • Funke Mediengruppe und Rheinische Post Mediengruppe kooperieren zukünftig beim Kernprozess IT

    Die Funke Medi­en­gruppe plant eine Koope­ra­tion mit der circ IT GmbH & Co. KG, dem IT-Dienst­leis­ter für Medien­un­ter­neh­men der Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe und der Saar­brü­cker Zei­tungs­gruppe.

  • Rheinische Post startet multimediale Journalistenschule

    Die Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe star­tet zum 1. Okto­ber 2014 ihre neue mul­ti­me­diale Jour­na­lis­ten­schule. Bis zu 15 junge Nach­wuchs­kräfte wer­den künf­tig jedes Jahr in einer cross­me­dia­len und pra­xis­ori­en­tier­ten Aus­bil­dung für die Zukunft im Jour­na­lis­mus vor­be­rei­tet.