Press

  • Sebastian Ermer wird neuer Director Digital Sales Development der RP Digital GmbH

    Mit Wirkung zum 1.3.2023 wird Sebastian Ermer neuer Director Digital Sales Development der RP Digital GmbH, der zentralen Digital-Einheit der Rheinische Post Mediengruppe.

  • Der General-Anzeiger Bonn feiert 10.000 GA+ Abonnements

    Der General-Anzeiger Bonn, eine 100% Tochter der Rheinische Post Mediengruppe, hat beim Aufbau eines nachhaltigen digitalen Geschäftsmodells einen wichtigen Meilenstein erreicht. Im Dezember übertraf das Medienhaus die Marke von 10.000 GA+ Abonnenten.

  • Christopher Wagner neuer Head of SEO bei RP Digital

    Seit Jahresbeginn ist Christopher Wagner neuer Head of SEO bei der RP Digital, der zentralen Digital-Einheit der Rheinische Post Mediengruppe. Zuvor war der 39-Jährige bei der Kölner Stadt-Anzeiger Digitale Medien der DuMont Mediengruppe tätig.

  • Der General-Anzeiger Bonn beruft Florian Ludwig in die Chefredaktion

    Florian Ludwig verstärkt ab sofort die Chefredaktion des General-Anzeiger Bonn. Nach dem Eintritt von Dietmar Kanthak in den Ruhestand ist das vierköpfige Führungsteam um Chefredakteur Dr. Helge Matthiesen damit wieder komplett. Der 46-Jährige Ludwig soll neben seiner Aufgabe, die Printproduktion des General-Anzeiger zu leiten und weiterzuentwickeln, die Position des Newsmanagements als übergreifendes Steuerungsinstrument für die digitale Ausrichtung stärken.

  • RP Digital übernimmt die nationale programmatische Vermarktung der Aachener Zeitung

    Mit Wirkung zum 3.1.2023 hat RP Digital, die zentrale Digital-Einheit der Rheinische Post Mediengruppe, die nationale programmatische Vermarktung des Web-Auftritts der Aachener Zeitung (aachener-zeitung.de) übernommen. Diese erscheint unter dem Dach der Medienhaus Aachen GmbH. Das Angebot aachener-zeitung.de erzielt im Monat rund 5,7 Mio. Page Impressions und erreicht 1,1 Mio. Unique User.

  • Marcel Jarjour neuer Vize der RP-Journalistenschule

    Zum Jahreswechsel hat Marcel Jarjour die stellvertretende Leitung der Journalistenschule der Rheinischen Post angetreten. Der 37-Jährige übernimmt diese Aufgabe zusätzlich zu seiner Rolle als Newsmanager, die er seit Juni 2021 innehat. Zuvor war der gebürtige Düsseldorfer Redakteur am Digital-Desk der Zentralredaktion tätig, unter anderem als Site-Manager.

  • Inge Kreutz rückt in Chefredaktion des Trierischen Volksfreunds auf

    Zum 1. Januar 2023 wird die Chefredaktion um Inge Kreutz erweitert. Kreutz hat beim Trierischen Volksfreund volontiert und in zwei Jahrzehnten als Redakteurin im Lokalen ebenso Erfahrungen gesammelt wie im Sport und in der Nachrichtenredaktion. Seit mehr als 15 Jahren begleitet sie als Ausbilderin Volontärinnen und Volontäre des Volksfreunds ins Berufsleben. Sie hat das Projekt „Redaktion 20/21“ zur Ausrichtung aller Inhalte, Strukturen und Workflows der TV-Redaktion auf das Digitale organisiert und diese Entwicklung seither weiter vorangetrieben.

  • Sven Volpert übernimmt die Geschäftsführung von Logistik und Kundenservice der Rheinische Post Mediengruppe in NRW

    Mit Wirkung zum 1.1.2023 übernimmt Sven Volpert als neuer Geschäftsführer der RP Logistik GmbH sowie der Digital Dialog GmbH die Logistik und den Kundenservice der Rheinische Post Mediengruppe in NRW. Der 54-Jährige folgt damit auf Jörg Unruh, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

  • Ein neuer, altbekannter Name und ein Relaunch – aus RP ONLINE wird Rheinische Post

    Aus RP ONLINE wird ab sofort auch digital die Rheinische Post. Mit der Umbenennung und Zusammenführung der Marken geht auch ein umfassender Relaunch des Portals einher. Die Website erscheint in neuem Design.

  • Die Rheinische Post Mediengruppe erreicht Meilenstein und überschreitet die Marke von 100.000 Digital-Abonnenten

    Die Rheinische Post Mediengruppe hat bei der Umsetzung ihrer Digitalstrategie einen wichtigen Meilenstein erreicht und die Marke von 100.000 Digital-Abos überschritten. Dies über alle vier der unter dem Dach der Mediengruppe erscheinenden Zeitungstitel hinweg. Zu diesen zählen neben der Rheinischen Post der General-Anzeiger Bonn, die Saarbrücker Zeitung und der Trierische Volksfreund.