Mai 2017

Merger Agreement zum Erwerb des Übersetzungsdienstleisters Sajan Inc.

Die Amplexor In­ter­na­tio­nal SA, ein Toch­ter­un­ter­neh­men der Saar­brü­cker Zei­tung Ver­lag und Dru­cke­rei GmbH, an der die Rheinische Post Mediengruppe mehrheitlich beteiligt ist, und der US-ame­ri­ka­ni­sche Über­set­zungs- und Lo­ka­li­sie­rungs­spe­zia­list Sajan Inc. haben ein Mer­ger Agree­ment ab­ge­schlos­sen. Unter Vor­be­halt der Zu­stim­mung der Ak­tio­nä­re von Sajan und wei­te­rer Be­din­gun­gen sieht dies den voll­stän­di­gen Er­werb der Sajan Inc. durch Amplexor In­ter­na­tio­nal vor­.

„Diese stra­te­gi­sche Ak­qui­si­ti­on ver­bes­sert die glo­ba­le Markt­po­si­ti­on von Amplexor si­gni­fi­kant und bie­tet uns die Mög­lich­keit, un­se­ren Kun­den eine we­sent­lich brei­te­re und stär­ke­re Lö­sungs­pa­let­te im Um­feld der Glo­bal Con­tent So­lu­ti­ons (GCS) an­bie­ten zu kön­nen“, sagt Dr. Joachim Mein­hold, Vor­sit­zen­der der Ge­schäfts­füh­rung der Saar­brü­cker Zei­tung Ver­lag und Dru­cke­rei GmbH und des Su­per­vi­so­ry Boards der Amplexor In­ter­na­tio­nal SA.

Sajan Inc. beschäftigt 129 Mitarbeiter und macht einen Umsatz von rund 30 Millionen Dollar. Zu den Kunden gehören beispielsweise Nike Digital und IBM. Weltmarktführer auf dem Übersetzungsmarkt sind die fünf größten US-Übersetzer, Amplexor läge nach der Fusion mit Sajan dann auf Platz 7.