Pressemitteilungen

  • Stephan Marzen ist neuer Geschäftsführer der Rheinische Post Verlagsgesellschaft

    Ste­phan Mar­zen (38) ist zum Geschäfts­füh­rer der Rhei­ni­sche Post Ver­lags­ge­sell­schaft bestellt (RPG) wor­den. Die RPG ist ein Unter­neh­men der Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe.

  • Rheinische Post Mediengruppe verkauft Aktivitäten in der Tschechischen Republik

    Die Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe ver­kauft ihre sämt­li­chen Akti­vi­tä­ten in der Tsche­chi­schen Repu­blik. Ein Ver­trag über den Ver­kauf von 100 Pro­zent der Anteile an Mafra, a.s. sowie aller tsche­chi­schen Toch­ter­ge­sell­schaf­ten wurde heute mit der Agro­fert-Gruppe unter­zeich­net. Agro­fert ist das viert­größte tsche­chi­sche Unter­neh­men.

  • Rheinische Post Mediengruppe übernimmt Mehrheit bei der DVV Media Group

    Vor dem Hin­ter­grund sei­nes 80. Geburts­tags hat Dr. Hel­mut Scha­chen­mayer die Ent­schei­dung getrof­fen, sich nach Jahr­zehn­ten der Tätig­keit als Geschäfts­füh­rer und Gesell­schaf­ter aus dem Gesell­schaf­ter­kreis der DVV Media Group in das Pri­vat­le­ben zurück­zu­zie­hen.

  • Rheinische Post Mediengruppe stärkt Präsenz im deutschen Online-Rubrikenmarkt deutlich und übernimmt Anteile an der ProServ-Medien Service GmbH

    Die Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe über­nimmt 50 Pro­zent der Anteile an der Pro­Serv-Medien Ser­vice GmbH (Pro­Serv) von der Ver­lags­gruppe Georg von Holtz­brinck. Die übri­gen Anteile an der Pro­Serv wer­den von der Saar­brü­cker Zei­tungs­gruppe gehal­ten, an der die Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe seit Ende 2012 mehr­heit­lich betei­ligt ist.

  • Georgios Athanassakis leitet Vertrieb der Rheinischen Post

    Geor­gios Atha­nassa­kis wird zum 1. Januar 2013 Ver­triebs­lei­ter der Rhei­ni­sche Post Ver­lags­ge­sell­schaft mbH (RPG) und erhält zeit­gleich Pro­kura für die RPG. Der 36-Jäh­rige ist bereits seit 2007 stell­ver­tre­ten­der Ver­triebs­lei­ter sowie Lei­ter Abon­ne­ment­ver­kauf.

  • Rheinische Post entwickelt Auftritt weiter

    Mehr Platz für Poli­tik, Wirt­schaft, Kul­tur, Sport und Loka­les in einer behut­sam ver­än­der­ten Optik: Das ist die neue Rhei­ni­sche Post, die gleich­zei­tig die den Lesern ver­traute Stimme des Wes­tens bleibt. Mit der Schwei­zer Zei­tungs­de­si­gne­rin Katja Hösli hat die Redak­tion die Zei­tung wei­ter­ent­wi­ckelt.

  • Rheinische Post Mediengruppe erwirbt Mehrheit an der Saarbrücker Zeitungsgruppe

    Die Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe erwirbt von der Gesell­schaft für staats­bür­ger­li­che Bil­dung Saar mbH (GSB) die Mehr­heits­be­tei­li­gung an der Saar­brü­cker Zei­tungs­gruppe.

  • Circ IT erweitert die Geschäftsführung

    Die circ IT GmbH & Co. KG, IT-Dienst­leis­ter für Medien­un­ter­neh­men und Gemein­schafts-unter­neh­men der Saar­brü­cker Zei­tungs­gruppe und der Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe, erwei­tert die Geschäfts­füh­rung.

  • Umfirmierung des NDV Magazin Verlags

    Der NDV Maga­zin Ver­lag – Toch­ter der Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe – fir­miert ab sofort unter dem Namen rhein­land media & kom­mu­ni­ka­tion gmbh.

  • Neuer Auftritt für die Gruppe

    Die Dach­marke „Rhei­ni­sche Post Medi­en­gruppe“ bün­delt jetzt die Kom­pe­ten­zen des Ver­la­ges: Print und Digi­tal, Druck und Logis­tik, IT, Fach­me­dien und Anzei­gen­blät­ter: Leser und Kun­den bekom­men nun alles aus einer Hand.