Pressemitteilungen

  • "Willkommen, Baby!" – Rheinische Post startet Themenserie für Frauen und Familien

    Ein Baby zu bekommen, ist eine ebenso schöne wie spannende und vor allem herausfordernde Zeit für Frauen und junge Familien. Die Rheinische Post adressiert diese Zielgruppen nun mit der eigenen Themenserie „Willkommen, Baby!“. Diese bündelt rund 100 Artikel, Top-Listen, Podcasts und Videos – die neben einem starken Service-Charakter mit vielen wichtigen und wertvollen Informationen auch eine große Emotionalität vermitteln.

  • Rheinische Post und RP Online starten Immobilienportal für das Rheinland

    Mit RP-Immobilienmarkt.de ist ein neues Themenportal von Rheinischer Post und RP Online für die Immobilienbranche gestartet. Das neue Immobilienportal für das Rheinland und die Region fokussiert sich auf Informationen zu Immobilien, Bauen, Finanzieren und Mieten.

  • Birgit Rollesbroich wird Director Customer Experience Management der Rheinischen Post

    Mit Wirkung zum 1.4. übernimmt Birgit Rollesbroich als Director Customer Experience Management (CEM) im Vertrieb der Rheinischen Post die Gesamtverantwortung für den Bereich CEM mit den Teams „Bestandskundenmanagement/Service“, „Operations“ und „Zusatzgeschäfte“. Die 38-Jährige kommt von der Kölner Stadt-Anzeiger Medien aus der DuMont Mediengruppe, wo sie zuletzt als Vertriebsleiterin fungierte.

  • MHS Digital und RP Digital schließen strategische Partnerschaft zur nationalen, programmatischen Vermarktung

    Mit Wirkung zum 1. Februar 2022 übernimmt die RP Digital GmbH, die zentrale Digital-Einheit der Rheinische Post Mediengruppe GmbH, federführend die nationale programmatische Vermarktung der Nachrichtenportale für die MHS Digital GmbH.

  • Sina Zehrfeld wird landespolitische Korrespondentin der Rheinischen Post

    Sina Zehrfeld, bisher verantwortliche Redakteurin in Dinslaken, wird zum 15. Februar landespolitische Korrespondentin der Rheinischen Post. Die 44-Jährige ist dem Haus seit gut 15 Jahren verbunden, zunächst als feste freie Mitarbeiterin, dann als Journalistenschülerin und seit zehn Jahren als Redakteurin an diversen Stationen am Niederrhein.

  • General-Anzeiger Bonn beruft Sylvia Binner zur stellvertretenden Chefredakteurin und Geschäftsführerin

    Der General-Anzeiger Bonn, eine 100% Tochter der Rheinische Post Mediengruppe, hat Sylvia Binner zur stellvertretenden Chefredakteurin und Geschäftsführerin der GA Content GmbH berufen. Die 57-Jährige komplettiert die redaktionelle Führungsriege um Chefredakteur Dr. Helge Matthiesen.

  • Jubiläumsausgabe der Rheinischen Post gewinnt European Newspaper Award

    Die Rheinischen Post ist bei der 23. Vergabe der European Newspaper Awards in drei Kategorien mit den renommierten „Awards of Excellence“ ausgezeichnet. Vor allem die Sonderausgabe zum 75. Geburtstag der RP überzeugte die 18-köpfige Jury.

  • Julia Rathcke übernimmt Leitung der RP-Journalistenschule

    Julia Rathcke (33) übernimmt zum Jahreswechsel die Leitung der Journalistenschule der Rheinischen Post. Vor gut einem Jahr war sie nach zwei Jahren beim Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) zur Rheinischen Post zurückgekehrt, wo sie seitdem vor allem für Meinungsstücke und Debattenbeiträge verantwortlich zeichnet.

  • Rheinische Post kommt erneut auf mehr als eine Milliarde Seitenaufrufe

    Zum zweiten Mal in Folge kommt RP ONLINE, der Internet-Auftritt der Rheinischen Post, auf mehr als eine Milliarde Seitenaufrufe pro Jahr. In 2020 und 2021 hat das Portal damit mehr Reichweite erzielt als jemals zuvor in seiner 25-jährigen Geschichte. Es waren die beiden erfolgreichsten Jahre bei der Reichweite, obwohl Anfang 2020 das neue Abo-Modell RP+ eingeführt wurde.

  • Annemarie Brems wird neue Bereichsleiterin Events und Netzwerkveranstaltungen der Rheinischen Post

    Mit Wirkung zum 1.12.2021 übernimmt Annemarie Brems bei der Rheinischen Post die Leitung der Bereiche RP Events und Netzwerkveranstaltungen. In dieser Rolle wird sie das Geschäftsfeld der Live-Kommunikation und hochwertiger Network-Events verantworten und weiterentwickeln.